Arbeite mit Jessie J

Vorheriger Artikel

Jessie J macht sich zum 25. Jubiläum von “Just Do It” fit

Von Alice Beverton-Palmer Nächster Artikel

Arbeite mit Jessie J jessie arbeite

Anlässlich des 25. Jubiläums von “Just Do It” inspiriert Nike Frauen in ganz Europa dazu, Grenzen zu überschreiten und neue Ziele zu erreichen. Der neueste Teil der “Possibilities” -Reihe (wir lieben die früheren Hochglanz-Werbespots), der Film ist eine Feier für jede Frau, die ihre Grenzen getestet und ihr Potenzial angenommen hat. Das können wir jetzt mitnehmen.

Das Stück, das von Adam Berg inszeniert wird, besteht aus dem Pop-Superstar Jessie J mit mehreren Platin-Preisen und dem Fußballer Gerard Pique aus Barcelona – und Sie können sogar Jessies Training in der Nike Training Club App ausprobieren.

“Die Leute fragen mich, wie ich fit und schlank bleibe und ich erkläre, dass ich nie aufhöre zu arbeiten, wenn ich auf der Bühne stehe und das ist meine Fitness. Ich höre nie auf! “Sie nutzt die Übungen auch auf unterschiedliche Weise, je nach ihrem Zeitplan. Wenn sie beschäftigt ist, wird sie hochintensive Übungen wie Hampelmänner oder Gesäß-Kick-Backs machen, um diesen Energiehunger zu spüren. “Und wenn ich müde bin und mich ein bisschen niedergeschlagen fühle, werde ich trainieren. Es bringt mich wieder zum Leben. Wenn wir auf der Straße sind oder mich ein wenig “urgh” fühlen, gehe ich einfach nach draußen und renne herum, nur um mein Herz pumpen zu lassen. ”

Training abgeschlossen? Halte die Augen offen für eine Reihe von Nike + Herausforderungen (und erzähle ihnen, wie es dir mit dem Hashtag #justdoit geht). Egal, ob du deine Freunde zu “Run The Distance”

Jessies Sport-Playlist

Paris – Jay Z & Kanye
Ausgehen – Tiny Tempah
Du bist der Eine für mich – D Train

Khloe Kardashian enthüllt ihre Familie unter Druck ihr Gewicht zu verlieren

Khloe Kardashian enthüllt ihre Familie unter Druck ihr Gewicht zu verlieren unter khloe kardashian gewicht familie enthullt druck

Sie würden hoffen, Liebe und Unterstützung von denen zu bekommen, die Ihnen am nächsten sind. Nicht ganz so, wenn Sie Teil einer der berühmtesten Familien der Welt sind.

Khloe Kardashians Familie forderte sie auf, Gewicht zu verlieren, weil sie glaubten, es würde ihre Marke ruinieren, hat der Star enthüllt.

Egal , ob Sie einen dedizierten Keeping Up With The Kardashians Zuschauer sind oder nicht, können Sie die uber Clan nicht entgehen lassen.

Aber in der Öffentlichkeit zu sein, ist nicht ohne Schwierigkeiten.

Khloe eröffnete gerade solche Kämpfe in ihrer Show Revenge Bodies und enthüllte, wie ihre Familie sie unter Druck setzte, Gewicht zu verlieren, um ihr öffentliches Image zu verbessern.

“[Sie sagten]” Khloé, du musst abnehmen, weil du der Marke wirklich weh tust “, erinnerte sie sich, bevor sie hinzufügte:” Ich glaube sehr daran, dass es nicht das ist, was du sagst, sondern wie du es sagst. .. Ich verstehe, dass es von meiner Managementseite meiner Familie kam, aber es tut weh. ”

Khloe, 33, und ihre Schwestern Kourtney, 38, Kim, 37, Kendall, 22, und Kylie, 20, sowie Bruder Rob, 30, werden alle von Momner Kris Jenner, 62 verwaltet.

Hier bei WH wissen wir nicht über Reality-Show-Erfolg, aber wir wissen, dass niemand durch die Größe der Kleidung, die sie tragen, bestätigt werden sollte.

Diese Offenbarung kommt nach Khloe zuvor PEOPLE eröffnet darüber , wie sie lassen Trolle ihr „das Fett, lustige Schwester“ impact ihre psychische Gesundheit Kennzeichnung, Kommentare, „zu meinen Schwestern verglichen zu werden , ist etwas , was ich gewohnt war.

“Aber so hart verglichen zu werden, habe ich nur gedacht, ‘OK, das ist meine Rolle’. Also habe ich es vor den Leuten gesagt. Ich dachte mir: ‘Okay, ich bin die dicke, lustige Schwester. Wen interessiert’s?’ Ich hätte es fast zu mir genommen. Ich war nicht fett; ich war nicht fettleibig, aber ich ließ mich von der Gesellschaft glauben lassen, dass ich es war. ”

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Cosmopolitan .

Willst du wie ein Star trainieren? Schauen Sie sich die Hollywood- Promi-Workouts an oder lesen Sie den Ratschlag des Promi-Trainers .